→ Unser Prospekt zur Isel
30. Aug 2012
Netzwerk Wasser Osttirol

Osttirol-Werbung: "Gletscherfluss Isel - Lebensader Osttirols"

Seit einiger Zeit ist er nun vorhanden, der Isel-Folder der Osttirol-Werbung:
"Gletscherfluss Isel - Lebensader Osttirols"

Allerdings war der Folder nach seinem Erscheinen weder in Virgen oder in Prägraten oder Matrei zu finden (vorauseilender Gehorsam?) und es bedurfte einer schriftlichen Aufforderung von Seite der TVBO-Führung, diesen Isel-Folder auch dort aufzulegen und darüber zu informieren.

Der Folder charakterisiert die Isel: Ihre Herkunft und ihren Verlauf, die Besonderheiten ihrer Fauna und Flora, schildert den Erholungswert der Isel und gibt darüber hinaus noch konkrete Hinweise für Wassersport, Radfahrten, Fischen und Spielmöglichkeiten an der Isel.

Zum Ansehen und Herunterladen:
"Gletscherfluss Isel - Lebensader Osttirols"

Über den "Wildwasserführer Osttirol" haben wir bereits berichtet; schon bei dessen Vorstellung hat sich der Tourismusverband Osttirol zum Wasserschatz Osttirols bekannt.

Aktuell zum Thema passt die Veranstaltung im Mitterkratzerhof (Prägraten) am 31. August um 20:00 Uhr: "Was sucht und findet die Deutsche Tamariske an der Isel" - Vortrag und Diskussionsgelegenheit; Referent Dr. Wolfgang Retter.

 
 
24. Aug 2012
Dolomitenstadt.at

Grüne diskutierten mit KW-Planern

Nationalrätin Brunner rät dem Virgental zur Energiewende.

Nachdem Grünen-Chefin Eva Glawischnig während ihrer Osttirol-Tour zu einem Treffen mit Bundeskanzler Werner Faymann abreisen musste, stellte sich die Grün-Nationalrätin Christiane Brunner im Kessler Stadel in Matrei einer Diskussionsrunde zum Thema Iselkraftwerk.
 
Weiterlesen

 
 
25. Jul 2012
Dolomitenstadt.at

Grün-Politiker ortet Alibi-Aktion im Virgental

Kein Verständnis für die Aktion der Virgentaler Bürgermeister und der INFRA hat der Spitzenkandidat der Osttiroler Grünen für die Landtagswahl 2013, Thomas Haidenberger.
 
Weiterlesen

 
 
24. Jul 2012
Dolomitenstadt.at

Behübschungscontest für Speicherteiche ein Flop?

Zur Kraftwerksgestaltung im Oberen Iseltal langten nur zehn Vorschläge ein.

Am 16. Juli endete ursprünglich die Frist für einen eher ungewöhnlichen Gestaltungswettbewerb im Osttiroler Virgental.
 
Weiterlesen

 
 
17. Jul 2012
Tiroler Tageszeitung

Osttirol energietechnisch zukunftsfit machen

Die Liste Fritz macht sich für ein Energiekonzept Osttirol stark. Der Tourismusstandort soll mit einem Freizeitticket attraktiver werden.
 
Weiterlesen

 
 
9. Jul 2012
Tiroler Tageszeitung

Juwel im Wasserschloss Europas hat neue Gestalt

Der neu gestaltete Wasserschaupfad entlang der Umbalfälle ist eröffnet. Plattformen aus Lärchenholz und Stahl bieten imposante Ausblicke.
 
Weiterlesen

 
 
28. Jun 2012
Kleine Zeitung

Eine Hommage an bedrohte Bäche Osttirols

Mit ihren "Osttiroler Uferbildern" rückt Hannelore Nenning die Schönheit wilder Wasser ins Blickfeld, um die Aufmerksamkeit auf jene Bäche zu lenken, für die es Kraftwerkspläne gibt.
 
Weiterlesen

 
 
< Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 >
Die Gemeinden Virgen und Prägraten planen um insgesammt 144 Mio. € (Preisbasis und Stand 2011) ein Kraftwerk, wobei der Großteil der Isel, dem letzten freifließenden Gletscherfluss der Alpen, für über 15km ausgeleitet werden soll. Wir von der Bürgerinitiative sind pro Isel und gegen das Kraftwerk Virgental, oder wie es von der PR-Firma umbenannt wurde "Kraftwerk Obere Isel".