→ Unser Prospekt zur Isel
6. Jun 2012
dolomitenstadt.at

Ein Zeichen für die Lebensader des Bezirks

Am 9. Juni wollen Freiwillige zahlreiche “Stoanmandln” am Ufer der Isel bauen.

Da die Abstimmung für das Iselkraftwerk nicht mehr, wie anfänglich geplant im Herbst, sondern bereits am 17.
 
Weiterlesen

 
 
5. Jun 2012
osttirol-heute.at

Postwurf und Diskussion der Bürgerinitiative im Virgental

Informieren und Diskutieren will die Bürgerinitiative gegen das Kraftwerk Virgental vor der Bürgerbefragung – Diskussion am 9.
 
Weiterlesen

 
 
5. Jun 2012
Dolomitenstadt.at

Zahlreiche Naturinteressierte bei Iselfest in Oberlienz

Für die Freiheit des Gletscherflusses wurde ein Fest gefeiert.

Es war eine starke Demonstration für den “Herzfluss Osttirols”, die am Sonntag, 3.
 
Weiterlesen

 
 
1. Jun 2012
Tiroler Tageszeitung

Landesumweltanwalt vermisst Linie bei Kraftwerksbauten

Erst diese Woche hat die Initiative Lebenswertes Kaunertal die Gespräche mit dem Energieversorger Tiwag abgebrochen. Man ziehe sich aus dem Bürgerbeteiligungsprojekt zurück.
 
Weiterlesen

 
 
31. Mai 2012
Osttirol Heute

Diskrepanz um Ökologie und ein Fest für die Isel

Grüne Politiker und die Kommunikationsfirma der Projektwerber für das Kraftwerk im Virgental sind wegen der Auswirkungen auf die Ökologie unterschiedlicher Auffassung.
 
Weiterlesen

 
 
21. Mai 2012
Dolomitenstadt.at

Grüne halten Isel-KW für nicht realisierbar

Das Projekt der INFRA sei wirtschaftlich zu schwach und ökologisch zu sensibel.

Wenig Chancen auf behördliche Genehmigung geben die Osttiroler Grünen dem geplanten Kraftwerksprojekt an der Oberen Isel im Gemeindegebiet von Virgen und Prägraten.
 
Weiterlesen

 
 
13. Mai 2012
Dolomitenstadt.at

Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt

Prägraten entscheidet, ob die Isel weiter frei fließen darf. Ein Kommentar von Gerhard Pirkner.

“Wag the Dog” heißt ein legendärer Streifen mit Robert De Niro und Dustin Hoffmann, ein cineastischer Leckerbissen und ein unerreichtes Lehrstück für angehende PR-Profis.
 
Weiterlesen

 
 
< Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 >
Die Gemeinden Virgen und Prägraten planen um insgesammt 144 Mio. € (Preisbasis und Stand 2011) ein Kraftwerk, wobei der Großteil der Isel, dem letzten freifließenden Gletscherfluss der Alpen, für über 15km ausgeleitet werden soll. Wir von der Bürgerinitiative sind pro Isel und gegen das Kraftwerk Virgental, oder wie es von der PR-Firma umbenannt wurde "Kraftwerk Obere Isel".