→ Unser Prospekt zur Isel
11. Mai 2012
Dolomitenstadt.at

Kraftwerksabstimmung soll vorgezogen werden

In einer echten Nacht- und Nebelaktion saßen am gestrigen Donnerstag, 10. Mai, die Gemeinderäte von Prägraten und Virgen in ihren jeweiligen Gemeindestuben zusammen und stimmten um 22 Uhr über die Variante „Toinig Süd Virgen“ ab.
 
Weiterlesen

 
 
11. Mai 2012
Osttirol Heute

Bürgerbefragung in Virgen, nicht aber in Prägraten

Donnerstagabend stimmte der Gemeinderat von Virgen für eine Bürgerbefragung zum Kraftwerksprojekt - in Prägraten erhielt die Abstimmung nicht die erforderliche Mehrheit.
 
Weiterlesen

 
 
11. Mai 2012
Tiroler Tageszeitung

Kopfzerbrechen wegen Kraftwerks-Befragung

Bürger sollen schon im Juni befragt werden, doch Prägratener Gemeinderat blockt ab.

Virgen/Prägraten - Das Kraftwerksprojekt an der Osttiroler Isel war am Donnerstagabend Thema in den Rathäusern der beteiligten Gemeinden Virgen und Prägraten.
 
Weiterlesen

 
 
7. Mai 2012
touristikLounge.de

Neu: Natur-Kraft-Weg Umbalfälle öffnet am 7. Juli

In Osttirol stürzt der letzte freifließende Gletscherfluss der Alpen zu Tal. ...

Experten aus der ganzen Welt ziehen ihren Hut vor der Isel: Während der letzte freifließende Gletscherfluss der Alpen für Wissenschaftler ein dynamischer Lebensraum mit Vorbildcharakter ist, können Urlauber die Urgewalt des Osttiroler Wassers in allen Facetten genießen.
 
Weiterlesen

 
 
27. Apr 2012
Tiroler Tageszeitung

Bei Kraftwerksvarianten ist auch Matrei mit im Boot

Heute Abend werden Ausführungsvarianten zum Kraftwerksprojekt Obere Isel präsentiert. Die Gegner beweisen weiter Entschlossenheit.
 
Weiterlesen

 
 
27. Apr 2012
Dolomitenstadt.at

Kraftwerksplaner Widmann: Die Isel ist ein Mythos

Projektant, Bürgermeister und PR-Berater auf medialer Überzeugungstour.

Bei einem Überraschungsbesuch in der Redaktion von dolomitenstadt.
 
Weiterlesen

 
 
26. Apr 2012
Kleine Zeitung

Parkbeirat ist gegen Kraftwerk an der Isel

Appell an Tirol: Die Kraftwerkspläne sofort stoppen.

Der österreichische Nationalparkbeirat, dem je acht Vertreter der Bundesländer, des Bundes und der NGOs angehören, hat bei seiner Sitzung in Illmitz einen Beschluss gefasst und das Land Tirol aufgefordert, von Kraftwerken an der Isel sowie ihren Zubringerflüssen abzusehen.
 
Weiterlesen

 
 
< Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 >
Die Gemeinden Virgen und Prägraten planen um insgesammt 144 Mio. € (Preisbasis und Stand 2011) ein Kraftwerk, wobei der Großteil der Isel, dem letzten freifließenden Gletscherfluss der Alpen, für über 15km ausgeleitet werden soll. Wir von der Bürgerinitiative sind pro Isel und gegen das Kraftwerk Virgental, oder wie es von der PR-Firma umbenannt wurde "Kraftwerk Obere Isel".