→ Unser Prospekt zur Isel
3. Mär 2015
Dolomitenstadt.at

Durchbruch: Isel wird Natura 2000-Gebiet!

Wer auf dieser Website nach dem Begriff "Natura 2000" sucht erhält ein lebendiges Bild davon, was den Bezirk Osttirol und im Speziellen das Iseltal in den vergangenen Jahren bewegte.
 
Weiterlesen

 
 
22. Feb 2015
Dolomitenstadt.at

Neuer “Weg der Sinne” als Chance an der Isel?

Eine Gruppe von Künstlern will mit Kreativität Impulse setzen.

Noch hat der Winter die Iselregion fest im Griff, aber vermutlich wird es nicht lange dauern und am “Osttiroler Herzfluss” erwacht wieder jene Diskussion, die den Bezirk das gesamte Jahr 2014 in Atem hielt: die Ausweisung der Isel als Natura 2000-Gebiet.
 
Weiterlesen

 
 
6. Jän 2015
Dolomitenstadt.at

An der Isel wollen Böcke zu Gärtnern werden

Eine vordergründige Vereinsgründung und deren Hintergründe. Ein Kommentar.

Catharina Oblasser, Lokalredakteurin der Tiroler Tageszeitung, wirft in einem empfehlenswerten Beitrag auf Seite 14 der heutigen TT-Ausgabe einen detallierten Blick auf ein Vorhaben, das schon seit dem Sommer vom Matreier Bürgermeister Andreas Köll und einigen Bürgermeistern des Iseltales betrieben wird.
 
Weiterlesen

 
 
27. Dez 2014
Tiroler Tageszeitung

Naturschutz in Tirol: Vom Schlechten des Guten

Gefährdet der amtliche Naturschutz unsere einmalige Kulturlandschaft?

Kalkkögel, Wasserkraft, deutsche Tamariske: Verwirrendes Getöse rund um den schillernden Begriff Naturschutz.
 
Weiterlesen

 
 
12. Dez 2014
Dolomitenstadt.at

Weiter Politpoker und Stillstand an der Isel

Lukratives Wasserbauprojekt in Matrei trotz Förderzusage auf Eis.

Ein politischen Verwirrspiel um ein geplantes Treffen von Iseltaler-Bürgermeistern mit Mitgliedern der Landesregierung endete am 10.
 
Weiterlesen

 
 
19. Nov 2014
Tiroler Tageszeitung

Felipe: Die ganze Isel muss geschützt werden

Tirols Umweltreferentin spricht sich klar gegen die von Oberösterreich und Steiermark geforderte Verschiebung der Natura-2000-Nominierung aus.
 
Weiterlesen

 
 
11. Nov 2014
Tiroler Tageszeitung

Iselkraftwerk: Land warnt Osttiroler Bürgermeister

Das Kraftwerk Obere Isel ist auch ohne Natura 2000 kaum realisierbar. Das Land warnt Virgen und Prägraten vor finanziellen Engagements.
 
Weiterlesen

 
 
< Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 >
Die Gemeinden Virgen und Prägraten planen um insgesammt 144 Mio. € (Preisbasis und Stand 2011) ein Kraftwerk, wobei der Großteil der Isel, dem letzten freifließenden Gletscherfluss der Alpen, für über 15km ausgeleitet werden soll. Wir von der Bürgerinitiative sind pro Isel und gegen das Kraftwerk Virgental, oder wie es von der PR-Firma umbenannt wurde "Kraftwerk Obere Isel".